Lutherpaar 2018 gesucht

Auch dieses Jahr wird für dieses Hochzeitsfest ein Paar gesucht, das die beiden berühmten Persönlichkeiten der Weltgeschichte darstellt. Besonders würden sich die Organisatoren des Festes freuen, wenn es Bewerbungen aus den Reihen der zahlreichen historischen Vereine der Lutherstadt Wittenberg gibt. Bewerben können sich aber grundsätzlich Paare oder einzelne Interessenten nicht nur aus der Lutherstadt Wittenberg. Seit 1994 wird in der Lutherstadt Wittenberg das Fest „Luthers Hochzeit“ gefeiert. Der Anlass: Im Juni 1525 heiratete der ehemalige Mönch Martin Luther die aus dem Kloster geflohene Nonne Katharina von Bora. Also ein wirklich guter Grund, ein großartiges Fest zu feiern. Vom 8. bis 10. Juni 2018 folgt die nächste Auflage dieses ganz besonderen Höhepunktes im Kulturkalender der Stadt.In diesem Jahr erwarten die Organisatoren der Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH und ihre vielen engagierten Partner in Vereinen und Firmen rund 90.000 Besucher an drei Tagen. Im Mittelpunkt des Hochzeitsfestes steht – wie könnte es anders sein – das Brautpaar, die Darsteller von Katharina von Bora und Martin Luther.

Aus diesem Grunde wird auch für dieses Hochzeitsfest ein Paar gesucht, das die beiden berühmten Persönlichkeiten der Weltgeschichte darstellt. Besonders würden sich die Organisatoren des Festes freuen, wenn es Bewerbungen aus den Reihen der zahlreichen historischen Vereine der Lutherstadt Wittenberg gibt. Bewerben können sich aber grundsätzlich Paare oder einzelne Interessenten nicht nur aus der Lutherstadt Wittenberg. Die Darsteller können auch aus anderen Lutherstädten kommen, aus Partnerstädten der Lutherstadt Wittenberg, auch aus ganz Deutschland sind Bewerbungen willkommen.

Am Festwochenende werden die Darsteller des Lutherpaares im Mittelpunkt des dreitägigen Events stehen. Das Brautpaar wird beim Festumzug von 2.000 Hochzeitsgästen durch die Altstadt begleitet, während zehntausende Zuschauer ihnen zujubeln. Das Hochzeitspaar wird am Samstag im Kreise ihrer Freunde an der Hochzeitstafel speisen und mit den Besuchern auf der Schlosswiese eine unterhaltsame Stunde feiern. Bei verschiedenen Zeremonien sind die beiden die Hauptpersonen oder gehören zu den ersten Gratulanten der wirklichen Brautpaare, die sich während des Festes auf dem Standesamt das Ja-Wort geben werden. Aber nicht nur eine gute Kondition sollten die Bewerber für das Wochenende mitbringen. Sie sollten sowohl freundlich und aufgeschlossen allen Besuchern gegenüber auftreten, sich als gute Gastgeber erweisen als auch die richtigen Antworten auf Fragen zum Leben der berühmten Persönlichkeiten geben können. Dieses Allgemeinwissen zu den Biografien wird zum einen bei den Vorstellungsgesprächen vor der Jury, zum anderen beim Pressegespräch vier Wochen vor dem Ereignis von Nutzen sein. Dass die Bewerber den Luthers ähnlich sehen sollten, ist keine Bedingung. Von Vorteil kann es aber durchaus sein, wenn beide die Anmutung des damaligen Alters der Brautleute haben: Katharina war zur Hochzeit 26 Jahre alt, ihr Bräutigam 41 Jahre.

Wer also will das Lutherpaar 2018 darstellen? Wer will als Katharina und Martin beim diesjährigen Wittenberger Fest im Mittelpunkt stehen? Formlose Bewerbungen mit Foto und kurzem Bewerbungstext richten Sie bitte an:

Einsendeschluss ist der 09. April 2018.

Lutherstadt Wittenberg Marketing GmbH
Markt 4
06886 Lutherstadt Wittenberg
Tel. 03491 419260
marketing@wittenberg.de
www.lutherhochzeit.de

Das Spilwut-Liedelein von Roman Streisand

Hier können Sie das Spilwut-Liedlein zum Fest "Luthers Hochzeit" hören.

Wittenberg-Hochzeitshymne.mp3